7 TAGE VORSCHAU

 

 



 


 

Termine:

Do 12.09.19 20:00 
Sa 14.09.19 20:00 
So 15.09.19 18:00 
Mi 18.09.19 20:00Tickets


Offizielle Website

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES

DRAMA - Kanada 2018 - 129 min

Regie: Denys Arcand

mit: Alexandre Landry, Maripier Morin, Rémy Girard u.a. - FSK 12

 

Der schüchterne Lieferant Pierre-Paul gerät durch Zufall an den Ort eines Verbrechens und in den Besitz zweier Säcke voller Geld, die er in seinem Lieferwagen versteckt. Daraufhin durchläuft er quälende Vernehmungen durch zwei äußerst harte Polizisten und muss nun versuchen, das dreckige Geld wieder loszuwerden. Mit der Hilfe eines gerade erst aus dem Gefängnis entlassenen Finanzgenies, eines Offshore-Bankers und der Prostituierten Camillie, Pierre-Pauls neuer, teurer Freundin, muss der Doktor in Philosophie und eingefleischte Kapitalismusgegner einen Weg finden, ein System auszutricksen, das nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist, bevor sich der Anführer der eigentlichen Räuber zurückholt, was er ergaunern wollte. Doch bei diesem Unterfangen wird das ungewöhnliche Quartett von zwei humpelnden Detektiven beschattet. Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt haben ein sehr großes Interesse am Geld...

 

Vorfilm:  RANSOM

Schweiz 2012 - 1'53 min - Regie: Dustin Rees

Auch Gangster haben gewisse Anforderungen... und denen sollte man besser nachkommen!

 



 


 

Termine:

Do 19.09.19 20:00Tickets
Sa 21.09.19 20:00Tickets
So 22.09.19 18:00Tickets
Mi 25.09.19 20:00Tickets


Offizielle Website

EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN

DRAMA - Albanien, Rumänien 2018 - 84 min

Regie: Robert Budina

mit: Arben Bajraktaraj, Estela Pysqyli, Irena Cahani u.a.

 

Der Hirte Besnik ist an Kompromisse gewöhnt: Aufgewachsen mit einer katholischen Mutter, einem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegereltern, hat er Einigungen zu seinem Lebensinhalt gemacht. So kommt es nicht von ungefähr, dass Besnik auch in seinem kleinen albanischen Dorf für Frieden zwischen Christen und Moslems sorgt. Als er eines Tages während eines Gebets in einer Moschee eine Eingebung hat, entdeckt er daraufhin etwas Unerhörtes: Hinter den verputzten Mauern des Gotteshauses verbirgt sich die christliche Darstellung eines Heiligen. Für die Muslime im Ort ist das ein ungeheuerlicher Vorgang, wie konnte die Ikone so lange unentdeckt bleiben? Und noch viel schlimmer: Wie konnte eine ehemalige Kirche zu einer Moschee werden? Was für ihre Vorfahren selbstverständlich gewesen war, nämlich unter einem Dach beide Gotteshäuser zu vereinen, ist für die aktuellen muslimischen Einwohner undenkbar. Besnik ist der Aufruhr ein Rätsel, er sieht kein Problem darin, mehrere Glaubensgemeinschaften unter einem Gotteshaus zu beherbergen. Doch mit dieser Einstellung ist er allein, denn auch innerhalb seiner Familie gibt es Uneinigkeiten über die Vorgänge in der Moschee-Kirche. Besnik muss nun versuchen, alle miteinander zu versöhnen ...

Deutschlandpremiere

 

Vorfilm:  LEBEN, TOD UND FUSSBALL

Belgien 2000 - 6'00 min - Regie: Sam Gabarski

Zwei Rabbiner fragen sich, ob es wohl im Himmel auch Fußballspiele geben wird.

 



 


 

Termine:

Fr 20.09.19 20:00Tickets
Sa 21.09.19 18:00Tickets


Offizielle Website

UNSERE GROSSE KLEINE FARM

DOKUMENTARFILM - Vereinigte Staaten von Amerika 2019 - 89 min

Regie: John Chester

 

Alles fing an mit ihrem geliebten Hund Todd, der viel zu viel bellte, was dazu führte, dass seine Besitzer Molly und John Chester daraufhin ihr Apartment verloren. Kurzerhand verlässt das Paar die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaften Molly und John nun 80 Hektar Land und wollen so auch mehr Harmonie in ihr Leben bringen und natürlich auch in das Land, das sie ernährt. Neben der ganzen Harmonie folgen aber auch acht Jahre voller Arbeit, die selbst dem idealistischen Paar einiges abverlangt. Dazu kommen 10.000 Obstbäume und allerlei Haus- und Wildtiere, die das einst erschöpfte, dürre Land nun hervorbringt. Darunter das erstaunliche Schwein Emma und ihr bester Freund, der Hahn "Greasy". Neben vielen fragilen Wasserleitungen, gierigen Schnecken, entschlossenen Kojoten und einem neuen alten Ökosystem erkennen die Chesters, dass beim großen Vernetzen des Lebens jeder seinen Beitrag leisten kann...

 

 



 


 

Termine:

Do 26.09.19 20:00Tickets
Sa 28.09.19 20:00Tickets
So 29.09.19 18:00Tickets
Mi 02.10.19 20:00Tickets


Offizielle Website

LEBERKÄSJUNKIE

KOMöDIE / KRIMI - Deutschland 2019 - 97 min

Regie: Ed Herzog

mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u.a. - FSK 12

 

Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Ein unerträglicher Zustand für Provinzpolizist Franz Eberhofer, denn seine Cholesterinwerte sind so hoch wie die Laune im Keller. Ab jetzt gibt's von der Oma nur noch gesundes Essen, dazu kommt ein Mordfall rund um eine Brandleiche und Stress mit Dauerfreundin Susi. Franz wittert eine letzte Chance, als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul für eine Woche anvertraut. Jetzt kann sich Franz bei Susi als Papa beweisen!

 

Vorfilm:  DIE SANTA MARIA

Deutschland 2016 - 4'34 min - Regie: Erik Schmitt

Ein Mann, der versehentlich eine Schatzkarte erhält, macht sich nun auf die Suche nach dem Schatz. Dabei muss er vorbei an Gangstern, einer hinterhältigen Witwe, einem korrupten Polizisten und einer hübschen Polizistin - nein, sie ist unwichtig!

 



 


 

Termine:

Fr 27.09.19 20:00Tickets
Sa 28.09.19 18:00Tickets


Offizielle Website

MAGIE DER WILDPFERDE

DOKUMENTARFILM - Deutschland 2019 - 94 min

Regie: Caro Lobig

 

Unter Pferdeliebhabern haben Wildpferde einen ganz besonderen Status: Sie leben wild, haben einen unabhängigen Geist und können auf der ganzen Welt auf der freien Wildbahn angetroffen werden. Doch die Chance, die Wildpferde wirklich frei und ohne Grenzen zu sehen, werden immer seltener. Denn offene und weite Wiesen werden rar, damit schwindet auch ihr natürlicher Lebensraum. So ist also der Mensch gezwungen, einzugreifen, um so den Fortbestand der Wildpferde zu sichern. Doch ist das nicht ein Widerspruch? Schließlich gehören eingezäunte Weideflächen und ein Besitzer nicht gerade zum naturell dieser Pferde. In dieser Dokumentation von Caro Lobig versuchen leidenschaftliche Pferde-Profis dieser Frage auf den Grund zu gehen. Da gibt es zum Beispiel die Trainerinnen Sandra Williamson und Sandra Schneider, die mit viel Einfühlungsvermögen probieren, den Pferden so einen Weg in das menschengeführte Leben zu ebnen, während andalusische Züchter versuchen, den Wildbestand zu erhalten.

 

 



 


 

Termine:

So 29.09.19 11:00Tickets


Offizielle Website

DIE SAGENHAFTEN VIER

ANIMATION / ABENTEUER / KOMöDIE / FAMILIE - Deutschland, Belgien 2019 - 84 min

Regie: Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein

mit: Alexandra Neldel, Axel Prahl, Santiago Ziesmer u.a.

 

Die kleine dicke Katze Marnie führt ein glückliches und zufriedenes Leben im Haus ihres Frauchens Rosalinde, die sich um ihr Haustier kümmert, wie um ihr eigenes Kind. Doch Marnies Herrchen Paul ist von der Katze weit weniger begeistert und so setzt er sie eines Tages einfach irgendwo aus. Marnie muss sich plötzlich ganz alleine in der großen, weiten Welt zurechtfinden, was sich als viel schwieriger herausstellt, als sie gedacht hätte. Schließlich schließt sich notgedrungen einem großmäuligen Hund, einem störrischen Esel und einem neurotischen Hahn an, die zwar eine Gruppe bilden, aber alle ihre eigenen Ziele verfolgen und sich ohne Unterlass in die Haar kriegen. Nach einer Reihe von Abenteuern und Schwierigkeiten raufen sich die vier jedoch zusammen und machen sich daran, Marnies Zuhause zu finden...