Fack Ju Göhte 3
 

Termine:

Fr 08.12. 20:30
So 10.12. 18:00
Mi 13.12. 20:30


Offizelle Website

FACK JU GÖHTE 3

KOMÖDIE - Deutschland 2017 - 118 min

Regie: Bora Dagtekin

mit: Elyas M'Barek, Jella Haase, Sandra Hüller u.a.

 

Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger springt Zeki zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar…

 

Vorfilm:  EIN ZAUBERHAFTER ABEND

Schweden 2001 - 2'32 min - Regie: Per Carleson

Irgendwie muss es ja weitergehen nach diesem Augenblick perfekter Liebe.

 



 

Happy End
 

Termine:

Do 14.12. 20:30
Sa 16.12. 21:00
So 17.12. 18:00
Mi 20.12. 20:30


Offizelle Website

HAPPY END

DRAMA - Frankreich/Österreich/Deutschland 2017 - 108 min

Regie: Michael Haneke

mit: Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz u.a.

 

Familie Laurent betreibt eine boomende  Baufirma – das Fundament des Erfolgs aber bröckelt: Die resolute Patriarchin und Chefin Anne, mit dem Anwalt Lawrence Bradshaw verheiratet, hat ihren Sohn Pierre zum Managing Director gemacht, doch der ist bei weitem nicht kompetent genug für seine Aufgabe. Auch rein privat gibt es Probleme: Annes Bruder Thomas, ein Arzt, der ebenfalls in der Mehrgenerationen-Villa wohnt, soll sich plötzlich um seine zwölfjährige Tochter Eve kümmern – die zieht zu ihm, nachdem ihre Mutter versucht hat, sich umzubringen. Eve fühlt sich in ihrer neuen Umgebung mit dem Papa und dessen neuer Frau Anaïs samt Kleinkind einsam und fremd. Dann unternimmt auch Georges, der verbitterte alte Vater von Anne und Thomas, einen Selbstmordversuch…

 

Vorfilm:  IN DER NACHT

Portugal 1999 - 6'35 min - Regie: Regina Pessoa

Diese Geschichte eines Kindes und seiner Mutter, zwei Menschen, die sich nichts zu sagen haben. Ist es Einsamkeit, die manchmal die Größe der Nacht erreicht? Dunkel ist die Nacht. Dunkel ist die Mutter. Und dunkel ist das ganze Universum, wenn du allein und verlassen bist.

 



 


 

Termine:

Fr 15.12. 20:30
Sa 16.12. 19:00


Offizelle Website

LIEBE AUF SIBIRISCH

DOKUMENTATION - Deutschland 2017 - 80 min

Regie: Olga Delane

 

Was braucht eine Frau um glücklich und erfüllt sein? 23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert. Der Mann ist der Herr im Haus; Die Aufgabe der Frau ist es zu Kinder zeugen und sich um den Haushalt (und alles andere auch) zu kümmern. „Liebe auf sibirisch“ bietet unvergleichliche Einblicke in das (Liebes-) Leben eines sibirischen Dorfes und sucht nach den universellen Werten von Liebe und Beziehung..

 

 



 


​​​​

Termine:

Do 21.12. 20:30
Mo 25.12. 21:00

 

Offizielle Website

SHORTS ATTACK - GOLDEN SHORTS

KURZFILMPROGRAMM 

9 Filme - 90 min

 

Mäuse im Weltall (Time Rodent), in unbekannter Sprache sprechen (Wave), Leute in Brüllwut (Balkon) und der große Yoga-Test (Orión): Shorts Attack in der wunderbaren Welt des Kurzfilms 2017. Golden Shorts zeigt auch Trubel im Zirkus (L. Kolshik) (Bild), kostenloses Einkaufen im Supermarkt (Gratis), eine Rettung im Krankenhaus (Tabib), eine Frau in Ekstase mit dem Kaufhaus-Detektiv (Kleptomama) und Leute, die im Winter auf den Bus warten (Tip-Top). – Das 33. interfilm Kurzfilmfestival Berlin nominierte die Filme, sie fanden in 2017 Beachtung auf vielen Festivals und waren Publikumslieblinge: Internationale Werke voller Fantasie und Schlagkraft.

 

Das komplette Programm unter:

 

www.shortsattack.com/golden-shorts-3/

 

 

 

 



 


 

Termine:

Fr 22.12. 20:30
Sa 23.12. 20:30
Mi 27.12. 20:30


Offizelle Website

SIMPEL

DRAMA/KOMÖDIE - Deutschland 2017 - 113 min

Regie: Markus Goller                                                    

mit: David Kross, Frederick Lau, Emilia Schüle, Axel Stein, Devid Striesow u.a.

 

Seit Kindheitstagen sind Ben  und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Ein gewöhnliches Brüderpaar sind die beiden allerdings nicht, denn Barnabas ist mit seinen 22 Jahren geistig auf dem Stand eines Dreijährigen geblieben. Das hat ihm den Spitznamen „Simpel“ eingebracht, aber auch wenn Simpel hin und wieder eine fürchterliche Nervensäge ist, will Ben seinen Bruder nicht missen. Als ihre Mutter plötzlich stirbt und Simpel in ein Heim eingewiesen werden soll, lassen die Brüder das nicht zu! Zusammen flüchten sie und verbringen eine Nacht im Freien. Dann dämmert es Ben: Um Simpel zu helfen, brauchen sie die Unterschrift ihres Vaters David, den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben. Eine Odyssee beginnt, auf der die Brüder die Medizinstudentin Aria  und deren Kumpel Enzo , einen Sanitäter, treffen. Eine Freundschaft entwickelt sich – und möglicherweise sogar mehr…

 

Vorfilm:  WILLI GIBT ES WIRKLICH

Deutschland 2015 - 5'27 min - Regie: Matthias Wittkuhn

 Erzählt wird die Geschichte des kleinen Jungen Willi, der das Down-Syndrom hat. Doch Willi lässt sich von diesem Handicap nicht unterkriegen, und auch wenn er die anderen ganz schön auf Trapp hält, mögen alle den mutigen kleinen Jungen, helfen ihm und gestalten das Leben gemeinsam...

 



 


 

Termine:

Sa 23.12. 16:00
Mi 27.12. 16:00


Offizelle Website

PADDINGTON 2

FAMILIE - Großbritanien, Frankreich 2017 - 104 min

Regie: Paul King                                                   

mit: Sally Hawkins, Brendan Gleeson, Hugh Grant, Julie Walters, Michael Gambon, Jim Broadbent u.a.

 

Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington hat bei Mr. und Mrs. Brown  sowie deren Kindern Judy  und Jonathan ein Zuhause gefunden und sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art zum beliebten Mitglied gemausert. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy  vor der Tür steht, sucht Paddington nach einem passenden Geschenk. Im Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber  findet er ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt. Und zu allem Überfluss wird auch noch das Buch geklaut! Paddington und die Browns heften sich an die Fersen des Diebes Phoenix Buchanan …