7 TAGE VORSCHAU

 

Mi 26.09. 20:00 IN THE MIDDLE OF THE RIVER
Do 27.09. 20:00 GUNDERMANN
Fr 28.09. 20:00 GUNDERMANN
Sa 29.09. 19:00 GUNDERMANN
So 30.09. 11:00 JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER
So 30.09. 18:00 GUNDERMANN

 



 


 

Termine:

Do 20.09. 20:00
Sa 22.09. 20:00
So 23.09. 18:00
Mi 26.09. 20:00


Offizelle Website

IN THE MIDDLE OF THE RIVER

DRAMA - Deutschland, USA 2018 - OmU, FSK 16 - 113 min

Regie: Damien John Harper

mit: Eric Hunter, Max Thayer, Nikki Lowe, Matt Metzler, Ava Del Cielo u.a.

 

Der junge Irakkriegs-Veteran Gabriel kehrt nach Hause zurück, nach New Mexico, weil er seine Familie beschützen will. Seine Schwester starb unter mysteriösen Umständen - und Gabriel macht den gewalttätigen Großvater Laurence dafür verantwortlich. Obwohl er keine Beweise hat, will Gabriel seinen Opa umbringen. Doch als er seinen Plan in die Tat umsetzen will, sieht er sich auf einmal dazu gezwungen, den ganzen Tag mit ihm zu verbringen. Großvater und Enkel kommen ins Gespräch, tauschen sich immer tiefer aus und stellen dabei fest, dass sie ähnlich traumatische Dinge im Krieg erlebt haben. Sie knüpfen an ihre alte Beziehung an, die der von Vater und Sohn ähnlich war. Je mehr Gabriel merkt, wie stark seine Verbindung zu dem alten Mann ist, desto weiter entfernt er sich von seinem Mordplan...

Was wie eine Mischung aus Thriller und Western beginnt, entwickelt sich zu einem Psychogramm der Trump-Ära.

Barrierefreie Fassung

 

Vorfilm:  ANTS

Deutschland 2017 - 4´22 min - Regie: Victor Haselmayer, Felix Karte

Ein Operator steuert auf seinem Computer ein Spiel, das sich als militärische Waffe entpuppt. Er muss entscheiden, ob er weiterspielt oder nicht.

 



 


 

Termine:

Do 27.09. 20:00
Fr 28.09. 20:00
Sa 29.09. 19:00
So 30.09. 18:00
Mi 03.10. 20:00


Offizelle Website

GUNDERMANN

DRAMA - Deutschland 2018 - 128 min

Regie: Andreas Dresen

mit: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Axel Prahl, Milan Peschel, Bjarne Mädel, Alexander Schubert u.a.

 

1992: Einige Jahre nach dem Mauerfall arbeitet Gerhard Gundermann immer noch im Tagebau in Hoyerswerda. Der Mittdreißiger möchte aber eine neue Band gründen und auf Tour gehen. Seine Texte über "einfache" Menschen, Ausbeutung und Ökologie sprachen dem Publikum schon immer aus der Seele. Dennoch behielt der Musiker seinen Job als Baggerfahrer bei, um unabhängig vom Erfolg seiner Kunst zu sein. Doch die Vergangenheit holt ihn ein, als herauskommt, dass Gundermann ein Informant der Stasi war. Während immer mehr ans Licht kommt, wie viel er aus Liebe zum Land über seine Freunde verraten hat, zerbricht Gundermanns Bild von sich selbst. Parallel dazu beginnt Gundermanns Geschichte im Jahr 1975: Der Querdenker ist gerade aus dem Militär geschmissen worden und tritt mit der Werkband auf, deren Mitglied auch seine Jugendliebe Conny ist, die später mal seine Frau wird.

Barrierefreie Fassung

 

Vorfilm:  DIE NEUE ZEIT

Deutschland 2007 - 2´07 min - Regie: Karsten Wiesel

Arbeit war das wichtigste Thema von Lehr- und Propagandafilme der DDR. Ein Blick in die Archive hat gezeigt, dass in den Filmen für den Staatsbürgerkundeunterricht über eine Zeit von immerhin mehreren Jahrzehnten immer wieder die gleichen Archivbilder montiert wurden. Die Neue Zeit ist eine kleine Staatsbürgerkunde und beschwört die alten Geister und den Traum, dass die Bemühungen des Menschen ihm selbst in einer paradiesischen Zukunft zugutekommen werden.

 



 


 

Termine:

So 30.09. 11:00


Offizelle Website

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

ABENTEUER / FAMILIE - Deutschland 2018 - 105 min

Regie: Dennis Gansel

mit: Henning Baum, Solomon Gordon, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht, Milan Peschl, Christoph Maria Herbst, Rick Kavanian, Leighanne Esperenzate u.a.

 

Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der Postbote dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher - um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre später ist Jim zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas' Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen...

Barrierefreie Fassung